· 

Hochzeitstipp #5 Wertvolle Tipps für einen entspannte(re)n Hochzeitstag

Ihr habt es geschafft, es ist soweit – der Hochzeitstag steht vor der Tür. Braut- und Bräutigam beginnen vor Monaten mit den Vorbereitungen und planen diesen Tag im Detail, damit es reibungslos verläuft. Wir haben euch ein paar Tipps zusammengestellt, damit ihr euren Hochzeitstag in vollen Zügen zu genießen könnt.

 

  1. Erstellt einen Tagesablaufplan: Hierfür benötigt ihr erfahrungsgemäß 2 Sitzungen. Den Plan könnt ihr ca. 2-3 Wochen vor der Hochzeit zusammen mit euren Trauzeugen, Brautjungfern und/oder sonstigen aktiven Helfern erstellen (erste Sitzung). Für die zweite und letzte Sitzung ladet ihr am besten die beteiligten 1-2 Tage vor der Hochzeit zum Kaffeeklatsch oder Frühstück ein, um den ganzen Ablauf nochmals durchzugehen. Wenn dann endgültig feststeht, wer (Vertrauensperson) für die Überwachung des Plans verantwortlich ist, könnt ihr dieser Person ein Exemplar mitgeben. 
  2. Puffer einplanen: Bei der Erstellung des Ablaufplans solltet ihr zwischen den einzelnen Terminen wie Make-Up-Styling, Friseur oder Hochzeitsshooting Pufferzeiten einplanen. Damit verliert ihr keine Zeit bei unvorhersehbaren Ereignissen.
  3. Abfahren der einzelnen Orte: Die Fahrtstrecke zwischen den einzelnen Dienstleistern oder Orte wie Brautstyling, Friseur und Location könntet vorher abfahren, um einen Zeitgefühl zu bekommen. Hierbei ist zu beachten, dass Auto ohne Blumenschmuck langsamer fahren wird.
  4. Eisenhower-Methode einsetzen: Diese effektive Methode wird meistens im Zeitmanagement eingesetzt. Hierbei geht es um die Priorisierung von Aufgaben. Zwei Kriterien spielen hier eine wichtige Rolle: Wichtigkeit und Dringlichkeit. Hierbei gilt: Wichtige und dringliche Aufgaben werden sofort und nacheinander erledigt. Weniger wichtige, aber dringliche Aufgaben (Auto schmücken, Blume abholen) werden an eine Vetrauensperson (die ihr bei Punkt 1 definiert habt) übertragen.
  5. Guter Schlaf: Habt am Vortag einen erholsamen Nachmittag und geht früh schlafen. Bitte achtet darauf, dass ihr vor dem Schlafengehen keine neue Nachtcreme benutzt, da ihr ja nicht wisst, wie euer Haut darauf reagieren wird. Falls ihr aber vor Lauter Aufregung nicht einschlafen könnt, möchten wir euch gerne erinnern, dass man sich niemals von einem schlechten Moment, all die guten Momente verderben lassen darf.
  6. Mit einem Frühstück starten: Nehmt euch am Hochzeitsmorgen genug Zeit zum Frühstücken, auch wenn ihr denkt, dass ihr vor Aufregung keinen Hunger habt. Macht euch keinen Kopf, das Brautkleid wird trotzdem noch passen!
  7. Hilfe für das Anziehen von Brautkleid: Um die Corsage des Brautkleides zu schnüren oder den Schleier festzustecken, solltest du die „Helfer“ Mama, beste Freundin oder Trauzeugin um Hilfe bitten. 

Kurz vorab, hierzu wird es einen zweiten Teil geben :)

 

Wie immer, wenn ihr irgendwelche Ergänzungen oder Anregungen habt, könnt ihr es uns gerne wissen lassen. Teilen ist erlaubt und erwünscht :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

featured on:

14SHUBAT Hochzeitspapeterie & Davetiye

Unterm Groth 1

35274 Kirchhain

Termine nach Vereinbarung.

Folge uns auf:

Instagram: 14shubat

Pinterest: 14shubat

Facebook: 14shubat

Design & Produktion in Deutschland.

Europaweiter Versand. 
Tasarım & İmalatımız Almanya'dadır. Tüm Avrupa'ya kargomuz mevcuttur.